Sie sind hier:

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Planungen zum Neuen Hulsberg-Viertel gehen weiter

Bürgerinnen und Bürger können ihre Ideen einbringen

28.10.2011

Das zweite Forum zum Neuen Hulsberg-Viertel ist ein öffentliches Forum zur Planung des neuen Hulsberg-Viertels auf den frei werdenden Flächen am Klinikum Mitte. Der Schwerpunkt der Veranstaltung ist der öffentliche Raum im weitesten Sinne. Wie kann ein neues Wegenetz entstehen? Welche Potenziale haben die bestehenden Grünflächen? Was passiert mit dem Verkehr? Solche und ähnliche Fragen sollen besprochen werden. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Die Veranstaltung ist öffentlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Veranstaltung findet statt

am 1.November
um 17:30 Uhr
in der Friedensgemeinde, Humboldtstraße 175

Diskutieren werden:

Prof. Wolfgang Haller; Verkehrsplaner, Hannover
Prof. Dr. Klaus Selle; Lehrstuhl für Planungstheorie und Stadtentwicklung an der RWTH Aachen
Andreas Block-Daniel; Baumgutachter, Bremen
Prof. Gerd Aufmkolk; Landschaftsplaner, Nürnberg
Franz-Josef Höing; Senatsbaudirektor und Geschäftsführer der Grundstücksentwicklung Klinikum Bremen-Mitte GmbH & Co. KG
Otmar-Willi Weber, Moderation

Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite www.neues-hulsberg.de