Sie sind hier:

Der Senator für Finanzen

„Wir brauchen qualifizierten Nachwuchs“

Empfang im Bremer Rathaus für erfolgreiche Absolventen und Absolventinnen des dualen Studiengangs Soziale Arbeit

26.02.2020

„Sie werden von Ihren Kolleginnen und Kollegen schon sehnlichst erwartet. Unsere serviceorientierte Verwaltung braucht qualifizierte Nachwuchskräfte wie Sie,“ betonte Finanzstaatsrat Henning Lühr beim heutigen Empfang (Mittwoch, 26. Februar 2020) der ersten Absolventinnen und Absolventen des 2016 gestarteten neuen dualen Studiengangs Soziale Arbeit im Rathaus. Die zwölf Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter werden künftig in der Sozialverwaltung, an den Schulen und im Justizvollzug arbeiten. Der Staatsrat gratulierte ihnen zum erfolgreichen Abschluss des Studiums und dankte den Anleiterinnen und Anleitern in den Dienststellen vor Ort, die den praktischen Anteil der Ausbildung betreuten, und den Lehrkräften an der Hochschule Bremen: „Sie alle haben Pionierarbeit geleistet und zum Erfolg des Studiengangs beigetragen.“

Staatsrat Lühr (zweiter von links) mit ProfessorInnen und AbsolventInnen des dualen Studiengangs Soziale Arbeit, jpg, 169.0 KB
Staatsrat Lühr (zweiter von links) mit ProfessorInnen und AbsolventInnen des dualen Studiengangs Soziale Arbeit

Der Studiengang Soziale Arbeit Dual hat sich als Erfolgsmodell an der Hochschule Bremen etabliert und wird mittlerweile auch von Trägern außerhalb des öffentlichen Dienstes für die Nachwuchsgewinnung genutzt. Er umfasst sieben Semester. Mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiums erwerben die Absolventinnen und Absolventen die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiterin oder Sozialarbeiter.

Achtung Redaktionen:
Die Pressestelle des Senats bietet Ihnen das Foto zu dieser Mitteilung zur honorarfreien Veröffentlichung an. Foto: Pressereferat, Der Senator für Finanzen
Foto-Download (jpg, 844.4 KB)

Ansprechpartnerin für die Medien:
Dagmar Bleiker, Pressesprecherin beim Senator für Finanzen, Tel.: (0421) 361-4072, E-Mail: dagmar.bleiker@finanzen.bremen.de