Sie sind hier:

Die Senatorin für Finanzen

"Ihre Meinung ist uns wichtig"

Gesucht: Bürgerinnen und Bürger, die Erfahrungen mit online-Angeboten der Finanzämter gemacht haben/Verbesserungsvorschläge erwünscht

08.03.2018

"Mit einem Online-Finanzamt Bremen/Bremerhaven wollen wir den Bürgerservice ausbauen. Schon im Planungsprozess für das zentrale Angebot im Netz wollen wir Anregungen und Verbesserungsvorschläge von Bürgerinnen und Bürgern berücksichtigen. Deshalb laden wir zu vier inhaltsgleichen Workshops ein, wo unsere Fachleute die Pläne für das neue digitale Angebot vorstellen und mit seinen potenziellen Nutzerinnen und Nutzern diskutieren wollen", erklärt Finanzstaatsrat Henning Lühr. Gesucht werden rund 20 Bremer und Bremerhavener Bürgerinnen und Bürger, die bereits Erfahrungen mit den elektronischen Diensten der Finanzämter gemacht haben. Staatsrat Lühr: "Ihre Meinung ist uns wichtig."

Themen der drei- bis vierstündigen Workshops sind die elektronische Steuererklärung ELSTER, eine online-Beschwerdestelle sowie alle Steuerinformationen im Netz. Die vier Termine der Workshops: Freitag, 13. April 2018, ab 13 Uhr sowie sonnabends, 14. und 21. April 2018, ab 9 Uhr im "Haus des Reichs", Bremen, Rudolf-Hilferding-Platz 1.

Am Freitag, dem 20. April 2018 findet ab 9 Uhr ein Workshop im Finanzamt Bremerhaven in der Rickmersstraße 90 statt. Interessierte können sich bis spätestens 28. März unter Online-Finanzamt@finanzen.bremen.de anmelden.

In der Anmeldung bitte den vollständigen Namen, die Anschrift, das Alter, den Beruf und einige Sätze zur Motivation bzw. über bisherige Erfahrungen angeben.

Bürgerinnen und Bürger, die an keinem der vier Workshop teilnehmen können, aber Anregungen haben, können ihre Verbesserungsvorschläge ebenfalls an die Mailadresse Online-Finanzamt@finanzen.bremen.de senden.