Sie sind hier:
  • Forum Innenstadt - Bremen 2025

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Forum Innenstadt - Bremen 2025

Innenstadtqualitäten mit Tradition und Moderne - ein Diskurs

20.10.2016

Wie kann die Bremer Innenstadt Neues zulassen, ohne Geschichte und Bedeutung der Altstadt zu
(zer-)stören? Welche Impulse kann der Denkmalschutz für eine moderne Stadt geben? Wie geht
eine Stadt wie Bremen mit dem städtebaulichen Erbe um und wie gelingt das Nebeneinander von
historischen und modernen Qualitäten?

Zum dritten Forum Innenstadt, laden der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr und die Handelskammer Bremen gemeinsam die Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, um am

Montag, den 24. Oktober 2016, 18 Uhr
im Festsaal der Bremischen Bürgerschaft

diese Fragestellungen zu erörtern und Perspektiven für die Bremer Innenstadt aufzeigen.

Um kurze Anmeldung wird gebeten:
Olaf Orb
Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven
Geschäftsbereich Standortpolitik, Häfen, Verkehr
Telefon: 0421/3637 272
Faxnummer: 0421/3637 274
E-Mail: orb@handelskammer-bremen.de

Im Download:
Die Einladung zur Veranstaltung mit dem Programm sowie Antwortkarte zum PDF-Download (pdf, 284 KB)

Das Programm:

18:00 Uhr Begrüßung
Senatsbaudirektorin Prof. Dr. Iris Reuther
INTRO: Film "Arealcheck Bahnhofsvorstadt"

18:15 Uhr Einführung und Moderation
Marco Mehlin, raumscript, Berlin

18:25 Uhr Die Bremer Innenstadt im Jahr 2016
Dr. Dirk Kühlung, Der Senator für Wirtschaft, Arbeit
und Häfen

18:40 Uhr Anregungen und Impulse
Städte zwischen Moderne und Tradition:
Ein- und Ausblicke aus Kommunen!
Prof. Angela Mensing-de Jong, HTW Dresden

Innenstadt Bremen: Eingang und Visitenkarte
Ansgaritor
Prof. Stefan Rettich, KARO* architekten, Leipzig

Urbanität braucht das städtebauliche Erbe
Prof. Dr. Georg Skalecki, Landeskonservator,
Landesamt für Denkmalpflege Bremen

19:30 Uhr Tischgespräch und Diskurs
Vor welchen Herausforderungen steht die
Bremer Innenstadt?
Moderator Marco Mehlin im Gespräch mit
Dr. Matthias Fonger, Hauptgeschäftsführer der
Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und
Bremerhaven
(unter Einbezug der Referentinnen und Referenten und des Publikums)

20:10 Uhr Resümee
Senatsbaudirektorin Prof. Dr. Iris Reuther

im Anschluss
Gute Gespräche bei Wein, Salzgebäck und Musik
es spielt das Metropolensemble.