Sie sind hier:

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Aktualisierung des Einzelhandelsbestands in der Region Bremen

Kommunalverbund führt Erhebung der Einzelhandelsbetriebe in Bremen durch

29.09.2016

Von Oktober bis Dezember 2016 werden die Einzelhandelsdaten in der Freien Hansestadt Bremen durch das Büro Stadt + Handel aus Dortmund ermittelt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Büros starten ab Dienstag, 4. Oktober 2016, mit der Erfassung der Standorte, der Sortimentsgruppen und der Verkaufsflächen. Auftraggeber dieser Erhebung ist der Kommunalverbund Niedersachsen/Bremen e.V. in Abstimmung mit dem Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, Referat Raumordnung, Stadtentwicklung, Flächennutzungsplanung. Die Erheber führen Vorortbegehungen durch und können sich mit einem Schreiben der Auftraggeber ausweisen. Der Kommunalverbund und das Bauressort bitten alle Einzelhändler um Unterstützung des Vorhabens.

Die Einzelhandelsdaten werden für die Evaluation und Fortschreibung des Einzelhandelskonzepts der Freien Hansestadt Bremen und als Grundlage für die Analyse und Bewertung der Einzelhandelsstrukturen in Bremen benötigt. Die Ergebnisse der Erhebung der Bremer Einzelhandelsbetriebe sollen Anfang 2017 vorliegen.

Ferner werden die Einzelhandelsdaten für die Aktualisierung der Grundlagen des Regionalen Zentren- und Einzelhandelskonzepts Region Bremen verwendet. Ziel des Regionalen Einzelhandelskonzepts ist es, die Funktion der Innenstädte und Zentren zu stärken, die Nahversorgung zu sichern und Einzelhandelsgroßprojekte regional abzustimmen. Dies ist eine gemeinsame Aufgabe aller Kommunen in der Region. Dazu führt der Kommunalverbund turnusmäßig Bestandserhebungen in den beteiligten Kommunen der Region durch.

Ansprechpartner für die Durchführung der Einzelhandelsuntersuchung sind:

Auftragnehmer
Büro Stadt + Handel
Beckmann und Föhrer Stadtplaner
Hörder Hafenstraße 11
44263 Dortmund
Projektleitung: Raphael Tombergs
Telefon: 0231 – 8626890
E-Mail: tombergs@stadt-handel.de

Auftraggeber
Kommunalverbund Niedersachsen/Bremen e.V.
Geschäftsstelle
Delmegarten 9
27749 Delmenhorst
Projektleitung: Jutta Diekmann
Telefon: 04221 – 98124-20
E-Mail: diekmann@kommunalverbund.de

Ansprechpartnerin beim Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
Referat Raumordnung, Stadtentwicklung, Flächennutzungsplanung
Katrin Eimert
Contrescarpe 72
28195 Bremen
Telefon: 0421 361-11952
E-Mail: katrin.eimert@bau.bremen.de