Sie sind hier:
  • Bürgermeister Sieling empfängt Cheerleader der Bremen Firebirds

Senatskanzlei

Bürgermeister Sieling empfängt Cheerleader der Bremen Firebirds

15.04.2016

Bürgermeister Carsten Sieling begrüßte am Donnerstagnachmittag (14. April 2016) die amtierenden Europameister 2015 im "Senior Mixed Cheer" der Bremen Firebirds Cheerleader zu einem Senatsempfang im Bremer Rathaus. Sieling lobte das Team ausdrücklich für die sportlichen Leistungen: “Ich freue mich, dass Sie Bremen so engagiert und erfolgreich im Cheerleading vertreten.“ Im Anschluss trug sich das Team in das Goldene Buch der Freien Hansestadt Bremen ein.

Eintrag ins Goldene Buch der Freien Hansestadt Bremen: Die Cheerleader und Coaches des BFC Firestorm mit Bürgermeister Carsten Sieling, jpg, 180.2 KB
Eintrag ins Goldene Buch der Freien Hansestadt Bremen: Die Cheerleader und Coaches des BFC Firestorm mit Bürgermeister Carsten Sieling

Das Senior-Team der BFC Firestorm konnte sich im vergangenen Jahr neben der gewonnenen Europameisterschaft auch als Deutscher Vizemeister platzieren. Ebenfalls im Jahr 2015 vertrat das Bremer Team Deutschland bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land und konnte dabei den sechsten Platz erzielen. Mit Yasmin Selow und Kai-Uwe Elsner stellte der Verein im sogenannten Partnerstunt ein weiteres WM-Teilnehmerpaar, das den zehnten Platz erreichte. Mit einer Teamstärke von 20 aktiven Sportlerinnen und Sportlern und drei Trainerinnen und Trainern waren die Bremer Cheerleader auf der Weltmeisterschaft vertreten. Headcoach Alexander Balz: "Es war für uns etwas ganz besonderes an einer WM teilzunehmen und wir hoffen, dass sich eine solche Chance nochmal bietet."

Bürgermeister Carsten Sieling dankte dem Verein für sein Engagement und wünschte noch viele weitere sportliche Erfolge.

Ansprechpartner in der Pressestelle des Senats: Werner Wick, Tel. (0421) 361-4102

Foto: Senatspressestelle, Gino Beecken