Sie sind hier:

Der Senator für Inneres

Innensenator Thomas Röwekamp ernennt neue Leiterin des Ortsamtes Seehausen

11.08.2003

Hermann Tietjen wird nach über 30 Jahren als Ortsamtsleiter verabschiedet

Der Senator für Inneres und Sport, Thomas Röwekamp, überreicht am Dienstag Abend der vom Ortsbeirat vorgeschlagenen und inzwischen vom Senat berufenen Leiterin des Ortsamtes Seehausen die offizielle Ernennungsurkunde. Es handelt sich hierbei um Frau Eva Thiemann, die morgen Abend während einer öffentlichen Sitzung des Beirats Seehausen in ihr neues Amt eingeführt wird. Frau Thiemann ist für die Dauer der Legislaturperiode, also bis Juni 2007, berufen.

Die neue Ortsamtsleiterin ist Nachfolgerin von Hermann Tietjen, der dieses Ehrenamt über 30 Jahre bekleidet hat. Erstmals wurde er im Jahre 1971 vom Bremer Senat zum ehrenamtlichen Leiter des Ortsamtes Seehausen berufen. Kein anderer haupt- oder ehrenamtlicher Ortsamtsleiter in Bremen konnte bislang eine längere Amtszeit aufweisen, erklärte Innensenator Thomas Röwekamp. Tietjens langjähriges Wirken zum Wohle seines „Heimatdorfes“ wird morgen Abend auch öffentlich gewürdigt: Hermann Tietjen wird während der Beiratssitzung im Beisein von Innensenator Röwekamp offiziell verabschiedet.