Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Neues Kindertagesheim für Schwachhausen

12.08.2003

Aus der heutigen Senatssitzung (12.8.2003):

Im Bremen-Schwachhausen wird ein neues Kindertagesheim (KTH) entstehen. Der Senat hat heute (12.8.2003) die vom Senator für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales geplante Erweiterung des Angebots in diesem Stadtteil um 80 KTH-Plätze auf dem ehemaligen Schulgrundstück Lothringer Straße begrüßt.

Wegen der besseren Lage wurde dieser Standort anstelle eines früher ins Auge gefassten Grundstücks in der Arensburgstraße bevorzugt. Dies findet auch die Zustimmung des Beirats Schwachhausen.

Sozialsenatorin Karin Röpke: „Mit dem neuen Kindergarten können wir die Betreuung der Kinder im Vorschulalter nachhaltig verbessern. Und wir tragen der Einwohnerentwicklung in diesem Stadtteil Rechnung.“

Das circa 755 Quadratmeter große Kindertagesheim mit einer Außenfläche von rund 1.200 Quadratmetern soll bis zum 31. Dezember 2004 betriebsbereit sein.