Sie sind hier:
  • Startseite
  • Bremen gestalten - sozial gerecht, wirtschaftlich stark, ökologisch nachhaltig und weltoffen

Senatskanzlei

Bremen gestalten - sozial gerecht, wirtschaftlich stark, ökologisch nachhaltig und weltoffen

29.08.2019

„Die neue rot-grün-rote Koalition ist angetreten, um das Leben der Menschen in unserem Bundesland in den kommenden vier Jahren ein Stück besser zu machen. Und zwar ganz konkret vor Ort – in Bremen, in Bremerhaven und in Bremen-Nord. In den Stadteilen und in den Quartieren, in den Kitas und in den Schulen, bei der Arbeit und in der Freizeit.“

Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte bei seiner Regierungserklärung vor der Bremischen Bürgerschaft, jpg, 51.2 KB
Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte bei seiner Regierungserklärung vor der Bremischen Bürgerschaft

Mit diesen Worten hat Bremens Präsident des Senats, Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte, heute (Donnerstag, 29. August) seine erste Regierungserklärung in der Bremischen Bürgerschaft eingeleitet.

Die Regierung werde mehr Krippen- und Kitaplätze schaffen, neue Schulen bauen und bestehende sanieren sowie mehr Ganztagsschulplätze anbieten.

Zudem werde Bremen seinen Anteil daran leisten, dass Deutschland seinen Klimazielen näherkomme. „Klimaschutz ist ein zentrales Anliegen dieser Koalition. Wir werden deshalb alle unsere Entscheidungen darauf überprüfen, ob es klimafreundlichere Alternativen gibt.“

Bovenschulte betonte, dass die unterschiedlichen Schwerpunkte der drei Regierungsparteien nicht nebeneinander stünden: „Es gibt viele die sagen: Wir müssen uns vor allem um die wirtschaftliche Entwicklung unserer beiden Städte kümmern. Andere fordern, dass das Soziale ganz vorne steht, die nächsten geben dem Klimaschutz die größte Priorität und andere wiederum wollen, dass wir uns mit ganzer Kraft für ein weltoffenes Bremen einsetzen. Diese rot-grün-rote Koalition aber will das alles zusammen denken. Das ist der richtige Weg für die Zukunft unseres Landes und unserer Städte. Dafür stehe ich auch ganz persönlich.“

Download-Link: Die Regierungserklärung des Präsidenten des Senats der Freien Hansestadt Bremen, Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte, zum PDF-Download (pdf, 153.5 KB)

Achtung Redaktionen:
Die Pressestelle des Senats bietet Ihnen das Foto zu dieser Mitteilung zur honorarfreien Veröffentlichung an. Foto: Pressestelle, Bremische Bürgerschaft
Foto-Download (jpg, 396 KB)