Sie sind hier:

Der Senator für Inneres

Zahl der Einbürgerungen im Land Bremen konstant

15.07.2019

Pressemitteilung Statistisches Landesamt Bremen:

Im Jahr 2018 wurden im Land Bremen 1 582 Einbürgerungen vorgenommen. Dies sind 133 (9 Prozent) mehr als im Jahr 2017 und entspricht in etwa dem Durchschnitt der letzten 10 Jahre. In Bremen wurden 1 400 und in Bremerhaven 182 Personen eingebürgert.

Die zeitliche Entwicklung für das Land Bremen zeigt, dass in den 1990er Jahren deutlich mehr Einbürgerungen vorgenommen wurden. Seit Anfang der 2000er Jahre sind die Einbürgerungen auf einem relativ stabilen Niveau. Die meisten neu Eingebürgerten hatten zuvor die Staatsangehörigkeit eines europäischen Staates (2018: 817; 52 Prozent), gefolgt von den Staaten Asiens (461; 29 Prozent) und Afrikas (206; 13 Prozent). Auf die restlichen Ländergruppen und sonstige wie Staatenlose entfallen die wenigsten Einbürgerungen (98; 6 Prozent).

Abbildung: Entwicklung der Einbürgerungen im Land Bremen nach Kontinenten © Statistisches Landesamt Bremen
Abbildung: Entwicklung der Einbürgerungen im Land Bremen nach Kontinenten © Statistisches Landesamt Bremen

Etwa die Hälfte der eingebürgerten Personen hatte eine von den zehn Staatsangehörigkeiten, die am häufigsten bei den Einbürgerungsverfahren im Land Bremen registriert wurden. Dazu zählen die türkische, polnische, iranische, britische und syrische Staatsangehörigkeit. Eingebürgerte mit bisheriger türkischer Staatsangehörigkeit machen schon länger einen Großteil der Einbürgerungen aus. Bis 2015 gab es jährlich in der Regel weniger als 10 Einbürgerungen von Britinnen und Briten. 2016 waren es 11, 2017 80 und 2018 waren es 68 Einbürgerungen aus dem Vereinigten Königreich.

Knapp die Hälfte der Eingebürgerten (43 Prozent) lebt bereits seit mindestens 15 Jahren in Deutschland. Gut ein Fünftel aller Eingebürgerten (21 Prozent) war unter 18 Jahre; 37 Prozent waren zwischen 18 und 34 Jahre alt und 42 Prozent waren 35 Jahre oder älter. Der Frauen- und Männeranteil an den Einbürgerungen ist in etwa ausgeglichen.

Einbürgerungen im Land Bremen 2018 nach den 10 häufigsten bisherigen Staatsangehörigkeiten © Statistisches Landesamt Bremen
Einbürgerungen im Land Bremen 2018 nach den 10 häufigsten bisherigen Staatsangehörigkeiten © Statistisches Landesamt Bremen

Umfassendes Datenmaterial zu den Einbürgerungen im Land Bremen, den Städten Bremen und Bremerhaven können im Internetangebot des Statistischen Landesamtes Bremen unter www.statistik.bremen.de / Datenangebote recherchiert werden.

Weitere Auskünfte zur Statistik erteilt:
Dr. Eva Kibele,
Telefon: (0421) 361-2811
E-Mail: bevoelkerung@statistik.bremen.de