Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021: Eingereichte Wahlvorschläge

Sonstige

Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021: Eingereichte Wahlvorschläge

20.07.2021

Pressemitteilung der Statistischen Landesamtes Bremen:

Nach Ablauf der Frist für die Einreichung von Wahlvorschlägen am Montag, 19. Juli 2021, 18 Uhr, teilen Landeswahlleiter Dr. Andreas Cors und Kreiswahlleiterin Carola Janssen mit, dass für die Bundestagswahl am 26. September 2021 im Land Bremen insgesamt 22 Landeslisten sowie jeweils 14 Kreiswahlvorschläge für den Wahlkreis 54 Bremen I und für den Wahlkreis 55 Bremen II - Bremerhaven eingereicht wurden. Welche Wahlvorschläge davon auf dem Stimmzettel stehen werden, entscheiden am Freitag, den 30. Juli 2021, der Kreiswahlausschuss (10 Uhr) und der Landeswahlausschuss (14 Uhr). In den Ausschüssen werden die Wahlvorschläge, die den Anforderungen von Bundeswahlgesetz und Bundeswahlordnung entsprechen müssen, zugelassen oder bei Nichterfüllung der Anforderungen zurückgewiesen. Die Ausschusssitzungen finden in der Bremischen Bürgerschaft, Am Markt 20, 28195 Bremen, statt und sind öffentlich.

Eingereichte Landeslisten (Reihenfolge nach Eingangsdatum):

  • Basisdemokratische Partei Deutschland (dieBasis)
  • Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)
  • PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (Tierschutzpartei)
  • Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
  • Volt Deutschland (Volt)
  • V-Partei³ - Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer (V-Partei³)
  • Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
  • Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)
  • FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER)
  • Freie Demokratische Partei (FDP)
  • BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE)
  • Grundeinkommen für Alle (GFA)
  • Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)
  • DIE LINKE (DIE LINKE)
  • Partei für Arbeit, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI)
  • Team Todenhöfer ? Die Gerechtigkeitspartei (Team Todenhöfer)
  • Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)
  • Menschliche Welt - für das Wohl und Glücklichsein aller (MENSCHLICHE WELT)
  • Partei der Humanisten (Die Humanisten)
  • diePinken/BÜNDNIS21 (BÜNDNIS21)
  • Alternative für Deutschland (AfD)
  • Die Losfraktion (LOS)

Folgende Parteien haben Direktkandidatinnen und Direktkandidaten für den Wahlkreis 54 aufgestellt (Reihenfolge nach Eingangsdatum):

  • dieBasis (Ronald-Oliver Marahrens)
  • SPD (Sarah Janina Ryglewski)
  • FREIE WÄHLER (Patrick Strauß)
  • Volt (Michael Speer)
  • CDU (Thomas Röwekamp)
  • FDP (Dr. Volker Redder)
  • GRÜNE (Dr. Kirsten Kappert-Gonther)
  • Tierschutzpartei (Cornelia Balog-Broschinski)
  • MLPD (Wolfgang Lange)
  • DIE LINKE (Cindi Tuncel)
  • Die PARTEI (Merle Andersen)
  • ÖDP (Antje Piegsa)
  • Die Humanisten (Bennet Henking)
  • AfD (Heinrich Löhmann)

Folgende Parteien haben Direktkandidatinnen und Direktkandidaten für den Wahlkreis 55 aufgestellt (Reihenfolge nach Eingangsdatum):

  • dieBasis (Annette Kaufmann)
  • PIRATEN (Christian Daum)
  • SPD (Uwe Schmidt)
  • FREIE WÄHLER (Katharina Büntjen)
  • CDU (Wiebke Winter)
  • FDP (Gökhan Akkamis)
  • GRÜNE (Michael Labetzke)
  • MLPD (Jürgen Bader)
  • DIE LINKE (Doris Achelwilm)
  • V-Partei³ (Rolf Bode)
  • Die PARTEI (Ralf Fasmers)
  • ÖDP (Kara Tober)
  • Die Humanisten (Mathis Härtel)
  • AfD (Thomas Jürgewitz)

Weitere Auskünfte erteilt:
Dr. Evelyn Temme, Geschäftsstelle der Wahlleiter, Tel.: (0421) 361-4159, E-Mail: landeswahlleiter@statistik.bremen.de