Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Senatsempfang für Grün-Gold-Club Bremen

Doppelte Ehrung zum zehnten und elften Weltmeistertitel im Lateinformations-Tanz

09.02.2022

Mit einem Senatsempfang hat Sportsenatorin Anja Stahmann am heutigen Mittwoch, 9. Februar 2022, den Grün-Gold-Club Bremen im Kaminsaal des Rathauses für ihre Weltmeister-Titel im Lateinformations-Tanz in den Jahren 2019 und 2021 geehrt. In Anwesenheit der stellverstretenden Sprecherin der Sportdeputation, Prof. Dr. Eva Quante-Brandt, haben sich die Mitglieder der Formation um GGC-Vorstand Jens Steinmann in das Goldene Buch der Hansestadt Bremen eingetragen.

Das Team der Weltmeistermannschaft des Grün-Gold-Club Bremen mit Sportsenatorin Anja Stahmann. Foto: Sportressort
Das Team der Weltmeistermannschaft des Grün-Gold-Club Bremen mit Sportsenatorin Anja Stahmann. Foto: Sportressort

"Heute haben wir die besondere Situation, dass wir die Tänzerinnen und Tänzer für zwei Weltmeistertitel doppelt ehren", sagte Senatorin Stahmann. Ehrung und Eintrag ins Goldene Buch für den 2019-er Titel seien aber coronabedingt ausgefallen und würden nun nachgeholt.

Im Jahr 2021 war die Weltmeisterschaft in Bremen mit Tanzteams aus der Welt ausgetragen worden. "Es war bis zum Schluss ein langes Bangen, ob alle angemeldeten Teams mit ihren unterschiedlichen Impfungen zugelassen werden oder und ob der weltweite Wettbewerb abgesagt werden muss."

Die Formation des Grün-Gold-Clubs Bremen und Ihre Trainer zeichneten sich aus durch "die Verbindung von immenser Leidenschaft, höchstem Einsatz und harter Arbeit mit dem Streben nach sportlichen Höchstleistungen und der Kunst, sich immer wieder neu zu erfinden". Weiter sagte die Senatorin: "Im Leistungssport wirken sich Zeiten ohne angemessene Trainingsmöglichkeiten oder Wettkämpfe ganz besonders radikal aus: Trainingslücken wieder aufzuholen ist eine immense Herausforderung. Ihnen ist dies mit viel Initiative, Disziplin und Flexibilität gelungen."

Achtung Redaktionen:
Die Pressestelle des Senats bietet Ihnen das Foto zu dieser Mitteilung zur honorarfreien Veröffentlichung an. Foto: Sozialressort
Foto-Download (jpg, 455.6 KB)

Ansprechpartner für die Medien:
Dr. Bernd Schneider, Pressesprecher bei der Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport, Tel.: (0421) 361-4152, E-Mail: bernd.schneider@soziales.bremen.de