Sie sind hier:
  • Senator Dr. Reinhard Loske beruft Prof. Franz-Josef Höing aus Münster zum neuen Senatsbaudirektor

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Senator Dr. Reinhard Loske beruft Prof. Franz-Josef Höing aus Münster zum neuen Senatsbaudirektor

04.06.2008

Prof. Franz-Josef Höing
Prof. Franz-Josef Höing

Zum neuen Senatsbaudirektor der Freien Hansestadt Bremen hat Dr. Reinhard Loske, Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa, den Städtebau-Professor Franz-Josef Höing berufen. Der 43-jährige Westfale Höing lehrt derzeit an der „münster school of architecture“. Zuvor hatte er die Projektgruppe HafenCity in Hamburg geleitet. „Ich freue mich sehr, einen so kompetenten und erfahrenen Architekten und Stadtplaner für Bremen gewonnen zu haben. Er wird das Bild der Stadt mit seinem Wirken in den kommenden Jahren mit prägen und weiterentwickeln können“, so Senator Dr. Reinhard Loske.


Franz-Josef Höing empfindet seine Berufung als Herausforderung und Privileg gleichermaßen: „Bremen ist eine sehr vielfältige und traditionsreiche Stadt, die vor großen baulichen Weiterentwicklungen in den nächsten Jahren steht. Ich freue mich darauf, an exponierter Stelle daran mitwirken zu können.“


Höing wird Nachfolger des ehemaligen Senatsbaudirektors Uwe Bodemann, der zur Jahreswende als Dezernent nach Hannover wechselte.