Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport | Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa

Pressekonferenz zum Abschluss der zweitätigen ASMK im online-stream

30.11.2021

Die Pressekonferenz zum Abschluss der zweitägigen Konferenz der Sozial- und Arbeitsministerinnen und -Minister am Donnerstag, 2. Dezember 2021, wird ab 14 Uhr auf der Startseite der ASMK www.asmk.bremen.de live gestreamt. Interessierte haben so Zugang zu den zentralen Ergebnissen der Konferenz, ohne dass sie sich anmelden müssen.

Hauptthema auf der fast 100 Punkte umfassenden Tagesordnung ist die soziale Dimension der Covid-19-Pandemie. Einzelne Anträge in diesem Kontext befassen sich unter anderem mit den sozialpolitischen Themen "Vereinsamung und Isolation bekämpfen", "Schutz und die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen oder Pflegebedarf in Einrichtungen und unterstützenden Wohnformen", "Stärkung der häuslichen Pflegesituation" und "Ausbau der Betreuungskräfte in stationären Einrichtungen der Pflege".

Arbeitsmarktpolitisch fokussiert sich die Konferenz auf die Abschaffung von Minijobs als alleinige Einkommensquelle, da sie keine Arbeitslosenversicherung bietet und gerade die Pandemie gezeigt hat, dass Minijobberinnen und Minijobber ohne Absicherung dastanden. Ebenso sollen sachgrundlose Befristungen künftig nicht mehr möglich sein um auch hier Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer besser zu schützen. In die gleiche Richtung geht auch der Antrag zur Stärkung der tariflichen Strukturen und der Tarifbindung. Gleiche Bezahlung für Frauen und Männer bei gleicher oder gleichwertiger Arbeit ist immer noch nicht überall eine Selbstverständlichkeit. Deshalb soll die Wirksamkeit des bestehenden Entgelttransparenzgesetzes verbessert werden.

Pressevertreterinnen und -vertreter können auf Anfrage einen Link zur Einwahl in die Konferenz erhalten bei bernd.schneider@soziales.bremen.de und bei christoph.sonnenberg@wae.bremen.de

Ansprechpartner für die Medien:
Christoph Sonnenberg, Stellvertretender Pressesprecher bei der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa, Tel.: (0421) 361-82909, E-Mail: christoph.sonnenberg@wae.bremen.de

Dr. Bernd Schneider, Pressesprecher bei der Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport, Tel.: (0421) 361-4152, E-Mail: bernd.schneider@soziales.bremen.de