Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Matchmaking auf der Space Tech Expo - 42 Nationalitäten und 2500 Gespräche zur Vernetzung in der Raumfahrt

Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa

Matchmaking auf der Space Tech Expo - 42 Nationalitäten und 2500 Gespräche zur Vernetzung in der Raumfahrt

27.11.2019

Auch in diesem Jahr hat das Enterprise Europe Network Bremen wieder ein Business Matchmaking Event auf der Space Tech Expo Europe veranstaltet. Mehr als 700 Teilnehmende haben sich vom 19. bis 21. November 2019 in der Messe Bremen in über 2500 Gesprächen über neue Geschäftsideen, Forschungsprojekte und Kooperationsmöglichkeiten im Bereich Raumfahrt ausgetauscht.

Die vorab organisierten zwanzigminütigen Gespräche boten dem Fachpublikum aus 42 Ländern eine niedrigschwellige und unkomplizierte Möglichkeit sich kennenzulernen und gegenseitig vorzustellen, um gegebenenfalls anschließend in eine neue Kooperation zu starten.
„Wir haben uns sehr gefreut, dass die Kooperation mit dem Messeveranstalter Smartershows wieder so gut geklappt hat und wir die Teilnehmerzahlen aus den vorherigen Jahren noch mal deutlich steigern konnten“, sagt Ole Bast, Landeskoordinator für das Enterprise Europe Network Bremen bei der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa.

Das Enterprise Europe Network Bremen unterstützt als lokale Kontaktstelle des größten Service-Netzwerkes der EU kleine und mittlere Unternehmen, Hochschulen und Forschungsinstitute in Fragen zur europäischen Fördermitteln, Innovation und grenzüberschreitenden Kooperationen. Das von der Europäischen Kommission eingerichtete Netzwerk ist mit mehr als 600 Partnern in über 60 Ländern vertreten.

Ansprechpartner für die Medien:
Kai Stührenberg, Pressesprecher bei der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa, Tel.: (0421) 361-59090, E-Mail: kai.stuehrenberg@wah.bremen.de