Sie sind hier:

Der Senator für Kultur

Erstes Bühnen-Lastenrad für Bremen

BIKE IT! Stage macht flexible Auftritte möglich

20.07.2021

Pressemitteilung der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH:

Die BIKE IT! Stage ist Bremens erste Lastenradbühne und eine mobile Plattform für Kunst und Kultur in Bremen. Die reisefreudige Bühne steht Kulturschaffenden für dezentrale und mobile Konzerte, Veranstaltungen, Auftritte und Performances zur Verfügung. Ausgestattet mit einer professionellen Beschallungsanlage und Bühnenbeleuchtung ist sie startklar für Auftritte aller Art, an Orten aller Art, tags und nachts. Nur Regen setzt ihrem Einsatz Grenzen.

Bürgermeister und Kultursenator Dr. Andreas Bovenschulte eröffnet die neue BIKE IT!-Stage gekonnt gerockt, gemeinsam mit dem Trio Loco. Foto: WFB/Michael Bahlo
Bürgermeister und Kultursenator Dr. Andreas Bovenschulte eröffnet die neue BIKE IT!-Stage gekonnt gerockt, gemeinsam mit dem Trio Loco. Foto: WFB/Michael Bahlo

Für den Aufbau sind in der Regel etwa 15 Minuten notwendig. Bewegt wird die Klappbühne samt kompletten Zubehör von einem E-unterstützten Lastenrad. Entwickelt und gebaut wurde das Stage Bike in Wien von VeloConcerts. Hinter dem Start Up verbirgt sich vor allem der Konzertgitarrist Jonas Skielboe, der den Prototypen für seine Band baute.

In Bremen soll das Stage Bike neue dezentrale Auftrittsmöglichkeiten für Kulturschaffende aller Sparten bieten. Insbesondere ist gewünscht, dass die Bühne in der erweiterten Innenstadt schnell und unaufwändig zusätzliche Auftrittsorte schafft und einen Beitrag zu mehr niedrigschwelligem Kulturleben in der zentralen Stadt leistet.


"Das Stage Bike passt perfekt zu Bremen", sagt Bremens Bürgermeister und Kultursenator Dr. Andreas Bovenschulte anlässlich der Vorstellung des neuen Rades auf dem Bremer Marktplatz am Dienstag (20. Juli). "Europaweit rangiert die Hansestadt auf dem dritten Platz der Fahrradstädte. Gleichzeitig sind wir eine lebendige Kulturstadt mit vielfältigem Angebot. Die neue flexible Bühne kombiniert Spontaneität, Kreativität und Unterhaltung – Radkultur eben!"
Eine neue mobile Lastenradbühne für Bremen – v.l. BIKE IT!-Projektleiter Jens Joos-Krüger (WFB), Bürgermeister und Kultursenator Dr. Andreas Bovenschulte und BIKE IT!-Koordinator Peter Sämann (WFB) präsentieren das flexible Lastenrad auf dem Bremer Marktplatz. Foto: WFB/Michael Bahlo
Eine neue mobile Lastenradbühne für Bremen – v.l. BIKE IT!-Projektleiter Jens Joos-Krüger (WFB), Bürgermeister und Kultursenator Dr. Andreas Bovenschulte und BIKE IT!-Koordinator Peter Sämann (WFB) präsentieren das flexible Lastenrad auf dem Bremer Marktplatz. Foto: WFB/Michael Bahlo

"Das Stage Bike kommt leise, CO2-frei und smart daher und lässt sich gerne von Food Bikes und radbasierten Getränkeangeboten begleiten", ergänzt Jens Joost-Krüger vom Projekt BIKE IT! "Radkultur kann auch Festival und das tut einem urbanen Umfeld gut."

Das Stage Bike kann über BIKE IT! kostenfrei ausgeliehen werden. Da aber weder das Fahren des Stage Bikes noch die Bedienung der verbauten Veranstaltungstechnik voraussetzungsfrei ist, müssen Nutzerinnen und Nutzer lediglich eine von BIKE IT! eingewiesene Veranstaltungstechnikerin oder einen Veranstaltungstechniker zum Selbstkostenpreis dazu buchen.

Betreut wird das Stage Bike in Kooperation mit der Musikinitiative Bremen e.V.

Die Lastenradbühne wurde aus Mitteln des Senators für Kultur über das Aktionsprogramm Innenstadt und aus Mitteln der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH / Radverkehrsprojekt BIKE IT! BIKE IT! finanziert.

Erste Anfragen für den Einsatz des Stage Bikes gibt es von Bremischen Festivals und von Künstleragenturen. Fest gebucht ist die Lastenradbühne bereits für die Europäische Woche der Mobilität (16. bis 23. September).

"BIKE IT!" – die Radkampagne für Bremen
Im Auftrag der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa stärkt und kommuniziert die WFB mit den Marken "Bremen BIKE IT!" und "Bremerhaven BIKE IT!" die radverkehrlichen Qualitäten der beiden Weserstädte. "BIKE IT!" ist die bremische Einladung auf das Rad. Die Kampagne bietet Radkulturveranstaltungen, eine kostenfreie, auf das Radfahren spezialisierte Navigations-App und Fahrradtouren auf ausgiebig beschriebenen Rad-Runden.

Alle Ziele und Kultureinrichtungen in der Stadt, in Bremen-Nord, in Bremerhaven und in der Region sind mit der Radnavigations-App mühelos zu finden. Die App funktioniert mit dem Smartphone sicher und bequem – auch ohne aktive Internetverbindung. Es findet die schönsten, schnellsten und bequemsten Wege durch die Stadt. Mit "Finn", einem praktischen Silikonhalter, lässt sich das Telefon blickgerecht und sicher am Lenker befestigen.

www.bremen.de/bike-it-stage

Achtung Redaktionen:
Die Pressestelle des Senats bietet Ihnen das Foto zu dieser Mitteilung zur honorarfreien Veröffentlichung an. Foto: WFB/Michael Bahlo
Foto-Download 1 (jpg, 1.2 MB)
Foto-Download 2 (jpg, 1.2 MB)

Presse-Kontakt:
Werner Wick, Pressesprecher beim Senator für Kultur, Tel.: (0421) 361-16173, E-Mail: werner.wick@kultur.bremen.de

Maike Bialek, WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, Tel.: (0421) 9600-516, E-Mail: maike.bialek@wfb-bremen.de