Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Einladung zur digitalen Sitzung der staatlichen und städtischen Deputation für Inneres am 9. September 2021

Der Senator für Inneres

Einladung zur digitalen Sitzung der staatlichen und städtischen Deputation für Inneres am 9. September 2021

06.09.2021

Die Deputation für Inneres tritt am Donnerstag, 9. September 2021, um 15 Uhr zu ihrer 28. staatlichen und 27. städtischen Sitzung in dieser Legislaturperiode zusammen.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Themen:

  • Vorstellung des Landeskatastrophenschutzkonzeptes
    sowie "Verbesserung der Warninfrastruktur durch Einführung eines Sirenennetzes"
  • Sachstandsbericht zur Prostitutionsstätte "EROS69"
  • Erlass über besondere Kontrollorte nach dem Bremischen Polizeigesetz
  • Sachstandsbericht "Organisierte Kriminalität/Clankriminalität und Vermögensabschöpfung"
  • Bericht über die Einsatzstrategie der Polizei im Viertel und am Weserdeich
  • Bericht über Brandanschläge auf Fahrzeuge im Land Bremen in den Jahren 2020/2021
  • Bericht über die "Heilung" von Datenschutzverstößen bei der Polizei
  • Bericht über die Umsetzung des Bremischen Wohnungsaufsichtsgesetzes
  • Sachstandsbericht zur Sicherheitspartnerschaft am Hauptbahnhof

Aus Gründen des Infektionsschutzes finden die Sitzungen als hybride Videokonferenz statt.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich willkommen teilzunehmen.

Die Zugangsdaten zur Videokonferenz erhalten Sie nach Anmeldung bei Sandy.Bradtke@inneres.bremen.de. Teilnehmen können Sie per Computer, Tablet oder Smartphone oder Sie wählen sich über ein Telefon ein. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Mikrofon während der Videoschaltung stummgeschaltet ist.

Ansprechpartnerin für die Medien:
Rose Gerdts-Schiffler, Pressesprecherin beim Senator für Inneres, Tel.: (0421) 361-9002, E-Mail: rose.gerdts-schiffler@Inneres.Bremen.de