Sie sind hier:
  • Einladung zum 5. Bremer Stadtdialog der Frühjahresserie

Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

Einladung zum 5. Bremer Stadtdialog der Frühjahresserie

23.06.2006

Am Dienstag (27.06.2006) findet um 19 Uhr im Speicher XI in der Überseestadt der 5. Bremer Stadtdialog zum Thema „Neue Formen urbanen Wohnens – Wo steht Bremen?“ statt.
Der fünfte und letzte Bremer Stadtdialog der Frühjahrsserie beschäftigt sich mit einem Thema, für das kein unmittelbarer aktueller Anlass gegeben ist, das aber eine Kardinalfrage der Stadtentwicklung betrifft: Wie integriert sich das Wohnen in die sich wandelnde Stadt und welche Impulse können wiederum von den sich wandelnden Wohnbedürfnissen auf die Stadt wirken?

An der Podiumsdiskussion nehmen teil: Klaus Stadler (GEWOBA), Joachim Linnemann (Justus Grosse), Rolf Specht (Residenz-Gruppe) und Michael Schröder (SchröderArchitekten).

Das Impulsreferat mit Beispielen innovativer Wohnungsbauprojekte aus verschiedenen Städten hält Carsten Lorenzen (Kopenhagener Architekt).

Die Einführung und Moderation übernimmt Uwe Bodemann (Senatsbaudirektor, Bremen).