Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Archiv
  • Neuer Zebrastreifen am Nordausgang des Hauptbahnhofes – Offizielle Freigabe am 19. August 2014 um 13 Uhr

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Neuer Zebrastreifen am Nordausgang des Hauptbahnhofes – Offizielle Freigabe am 19. August 2014 um 13 Uhr

Sicher über die Theodor-Heuss-Allee

18.08.2014

Rund 3 200 Bürgerinnen und Bürger haben am Tag der Verkehrszählung (24. Juni 2013) die Theodor-Heuss-Allee auf Höhe des Hauptbahnhofs (Nordausgang) und der Bürgerweide überquert. Für ihre Sicherheit ist dort nun ein Zebrastreifen eingerichtet worden. Bau- und Verkehrssenator Joachim Lohse gibt ihn am morgigen Dienstag (19. August 2014) um 13 Uhr gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Politik und des Amtes für Straßen und Verkehr offiziell für den Fußgängerverkehr frei. Treffpunkt ist die Fußgängerquerung an der Theodor-Heuss-Alle auf Höhe des Bremer Hauptbahnhofes (Nordausgang). Die Medien sind herzlich eingeladen