Sie sind hier:
  • Pressemitteilung mit Foto Jens Eckhoff auf Sommer-Tour: Tourtag vier in Bremens Norden

Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

Pressemitteilung mit Foto Jens Eckhoff auf Sommer-Tour: Tourtag vier in Bremens Norden

09.07.2004

“Kommentartext“

Wie kann der Grünmarkt in Vegesack weiter verbessert werden? Welche Möglichkeiten gibt es, das Zentrum von Blumenthal aufzuwerten? Welche Zukunft haben Gebäude und Gelände der Ökologiestation? Mit einem bunten Strauß kommunalpolitischer Themen hat sich der Senator für Bau, Umwelt und Verkehr, Jens Eckhoff, am vierten Tag seiner Sommerradtour in Bremen-Nord beschäftigt. Die 100 Kilometer-Marke ist dabei am vierten Tag in Begeleitung von Mitgliedern der Ortsbeiräte deutlich überschritten worden.

In Blumenthal sprach sich Eckhoff dafür aus, den Blumenthaler Marktplatz prinzipiell zu öffnen und nur an den Markttagen zu sperren. Zum Thema Ökologiestation sprach sich Eckhoff dafür aus, in Teilen des Parks in den dafür vorgesehenen Bauzonen eine bauliche Entwicklung zu ermöglichen und intensiv nach einer guten Nutzung für die bestehenden Gebäude zu suchen.

Die Sommertour wird insgesamt drei Wochen dauern und Senator Eckhoff dabei in alle Bremer Stadtteile und nach Bremerhaven führen.




Am kommenden Montag (12.07.04) wird Senator Eckhoff den Stadtteil Woltmershausen besuchen und dabei eine Rundfahrt mit dem Trecker entlang der Trasse der A 281 machen. Am Weseruferpark wird Jens Eckhoff die Pläne für die Entwicklung der Grünanlage Westerdeich vorstellen.

Zum Programm siehe Anlage.