Sie sind hier:

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

„Skate Plaza“ Bahnhofplatz wird eingeweiht

18.05.2004

Der Senator für Bau, Umwelt und Verkehr und Sportgarten e.V. laden ein:

Unter dem Motto „Der Sportgarten möbliert die Stadt“ haben im Frühjahr 2004 junge Skater zahlreiche Firmen und Betriebshöfe besucht. Schiffspoller aus Bremerhaven, Wellenbrecher von der Küste, Klötze für Containerbrücken, Bahnachsen, Granitblöcke, oder Abdeckplatten aus der ehemaligen Vulkangießerei wurden von den Besitzern gesponsort und dann mit Hilfe einer Reihe von Firmen auf dem Bahnhofsvorplatz aufgestellt.. Nahezu alle eignen sich zum Skaten und Sitzen.
Der Senator für Bau, Umwelt und Verkehr hat die Voraussetzungen für das zunächst befristete Projekt geschaffen, um den Platz vor dem Bahnhof zu beleben, ein zusätzliches Angebot für Jugendliche und zugleich mehr Aufenthaltsqualität zu schaffen.

Nach einer 10-tägigen Umbauphase ist es am Mittwoch, 19.5.2004 soweit. Die Skateplaza Bahnhofsplatz wird eröffnet.


Neben kurzen Ansprachen des Senators für Bau, Umwelt und Verkehr, Jens Eckhoff und Uli Barde vom Sportgarten e.V. gibt es Musik und einen kleinen Skatewettbewerb mit prominenter Jury.

Ort: Bahnhofsvorplatz
Zeit: Mittwoch, 19.5.2004, 17.00 Uhr