Sie sind hier:

Die Senatorin für Kinder und Bildung

Abschlusskonzert der "Landesbegegnung Schulen musizieren"

Zwölf Ensembles zeigen Vielfalt der Schulmusik

20.06.2014

Mit einer Rekordbeteiligung von 800 Schülerinnen und Schülern aus allen Schulstufen verzeichnet die diesjährige "Landesbegegnung Schulen musizieren" eine ausgesprochene positive Resonanz. Den krönenden Abschluss bildet das Abschlusskonzert.
Dieses findet am Dienstag, 24.Juni 2014, im Kulturzentrum Schlachthof ab 17 Uhr statt.

Im ersten Konzertteil von 17 bis 18.30 Uhr musizieren die Grundschulen, im zweiten Teil ab 19 Uhr zeigen die ausgewählten Oberschulen und Gymnasien ihr Können.

Die Landesbegegnung ist eine Kooperationsveranstaltung der Senatorin für Bildung und Wissenschaft mit dem Verband Deutscher Schulmusiker (VDS). Sie gilt als die größte Schulmusikveranstaltung in Bremen.

Aus den Bremer und Bremerhavener Schulen hatten sich 44 Ensembles unterschiedlichster Größe (3 bis 60 Teilnehmende) und stilistischer Ausrichtung (Chor, Band, Orchester, Bläserklasse, Bandklasse, Musicalgruppe, Trommelgruppe) einem Wettbewerb in vier regionalen Auswahlkonzerten gestellt.

Die zwölf besten Ensembles aus Grundschulen, Oberschulen und Gymnasien stellen sich beim Abschlusskonzert erneut einer Jury: Diesmal geht es um die Auswahl von drei Ensembles, die für die Vertretung des Landes Bremen bei der "Bundesbegegnung Schulen musizieren" im Jahr 2015 in der Salzstadt Lüneburg vorgeschlagen werden sollen.

Neben dem Wettbewerb um das Abschlusskonzert steht bei der "Landesbegegnung Schulen musizieren" vor allem die musikalische Begegnung im Mittelpunkt.

Folgende Ensembles wurden für das Abschlusskonzert ausgewählt:

Abschlusskonzert Teil 1 von 17 – ca. 18.30 Uhr: Grundschulen
Grundschule an der Parsevalstraße Musical
Grundschule Carl-Schurz-Straße Instrumental-Kreis Klasse 4
Grundschule an der Horner Heerstraße Chor und Orchester Klassen 3 und 4
Kinderschule Bremen KiSchu-Band Klasse 2-4
Grundschule an der Gete Chor Gete-Kids und Instrumente Klasse 3

Abschlusskonzert Teil 2 von 19 – ca. 21.15 Uhr: Oberschulen und Gymnasien
Kippenberg-Gymnasium Mittelstufen-Orchester
Altes Gymnasium Mittelstufen – Orchester
Gesamtschule Bremen –Ost Bläserklasse 9.1
Schulzentrum Carl von Ossietzky BHV "Akkusticks" (Band)
Freie Waldorfschule Touler Straße Streichensemble Flitzebögen Klassen 6-8
Gymnasium Obervieland Band Q 1 (Jahrgang 11) Grundkurs Musik
Oberschule Am Barkhof Jahrgangsorchester 6

Kontakt für Rückfragen:

Elmar Luksch (Koordinator), Telefon: 01577-5374837, elmar.luksch@googlemail.com

oder:

Renate Raschen (Referentin für ästhetische Bildung), Senatorin für Bildung und Wissenschaft, Telefon: 0421/361-6416, renate.raschen@bildung.bremen.de