Sie sind hier:
  • 500 neue Einfamilienhäuser für 3. Bauabschnitt beschlossen

Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

500 neue Einfamilienhäuser für 3. Bauabschnitt beschlossen

27.05.1999

Aus der Deputation für das Bauwesen vom 27. Mai 1999

Die Deputation für das Bauwesen hat auf ihrer heutigen Sitzung den Bebauungsplan 1995 C für den dritten Teil des Wohnungsbaugebietes Arsten-Südwest beschlossen. Im Gebiet zwischen Alfred-Faust-Straße, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee, Wadeackerfleet und dem Kattenescher Fleet können etwa 500 Wohnungen in verschiedenen Einfamilienhausformen und einige in Mehrfamilienhäusern entstehen.


Die städtebauliche Struktur der beiden ersten Bauabschnitte soll auch im dritten wieder aufgenommen werden. Die Erschließung durch die BSAG ist optimal: fünf Buslinien führen in das Gebiet sowie die verlängerte Straßenbahnlinie 4.


Im nördlichen Teil der Haupterschließungsstraße sowie im Bereich der Schule und des Kindergartens ist neben Wohnungen auch die Ansiedlung kleinerer Läden, Handwerksbetriebe und sozialer Einrichtungen vorgesehen.



Für Rückfragen:

Thomas Wedrich, Tel.: 361-15 837 e-mail: twedrich@bau.bremen.de