Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport

Pflege-Infotage in der Berliner Freiheit

27.02.2014

Im Rahmen der Pflege-Infotage in der Berliner Freiheit im März 2014 bietet der Pflegestützpunkt Vahr mehrere Informationsveranstaltungen an. Veranstaltungsort ist der Pflegestützpunkt Land Bremen, Berliner Freiheit 3, (Eingang vom Marktplatz aus zu erreichen). Um vorherige Anmeldung unter (0421) 6962420 wird gebeten. Der Eintritt ist frei.

Das Programm:

Donnerstag 20.03.2014

  • 11 Uhr Thema: Die Polizei warnt vor Trickbetrügern und gibt Tipps zum Thema "Fit und Mobil im Alter!" Referenten sind die Bremer Polizeihauptkommissare Wenzel und Häntsche.
  • 15 Uhr Thema: Wohnen- am liebsten zu Haus! In dem Vortrag werden anhand von konkreten Beispielen Möglichkeiten und Lösungen zur Umgestaltung der eigenen Wohnung gezeigt, damit man auch im Alter, bei Krankheit, Behinderung oder Pflegebedürftigkeit in den vertrauten vier Wänden wohnen bleiben kann. Referentin ist Ulrike Brilling, Kom.fort Wohnberatung

Freitag 21.03.2014

  • 11 Uhr Thema: Die Polizei warnt vor Trickbetrügern und gibt Tipps zum Thema "Fit und Mobil im Alter!" Referenten sind die Bremer Polizeihauptkommissare Wenzel und Häntsche.
  • 15 Uhr Validation nach Naomi Feil Thema: Erlernbare Kunst der Kommunikation mit demenziell erkrankten Menschen Referentinnen sind: Heidrun Tegeler und Sabine Greulich

Samstag 22.03.2014

  • 11 Uhr Thema: Die Polizei warnt vor Trickbetrügern und gibt Tipps zum Thema "Fit und Mobil im Alter!" Referenten sind die Bremer Polizeihauptkommissare Wenzel und Häntsche.