Sie sind hier:

Senatskanzlei

Gute Beziehungen zwischen Bremen und Finnland

18.12.2013
Frank Dreeke, Vorstandsvorsitzender der BLG LOGISTICS GROUP, Päivi Luostarinen, Finnlands Botschafterin in Berlin, Annaleena Mäkilä, Executive Director Finnish Port Association, Jens Böhrnsen, Bürgermeister der Freien Hansestadt Bremen (v.r.), jpg, 73.9 KB
Frank Dreeke, Vorstandsvorsitzender der BLG LOGISTICS GROUP, Päivi Luostarinen, Finnlands Botschafterin in Berlin, Annaleena Mäkilä, Executive Director Finnish Port Association, Jens Böhrnsen, Bürgermeister der Freien Hansestadt Bremen (v.r.)

Seit Sommer diesen Jahres ist BLG-Logistics-Chef Frank Dreeke Honorarkonsul der Republik Finnland. Die feierliche Amtsübergabe durch Finnlands Botschafterin, Päivi Luostarinen, erfolgte am 17. Dezember 2013 im Bremer Rathaus. Dabei waren Bürgermeister Jens Böhrnsen, die Executive-Direktorin der Finnish Port Association Annaleena Mäkilä, sowie Vertreterinnen und Vertretern des Konsularischen Korps, der Bremischen Bürgerschaft und weitere geladene Gäste. Böhrnsen: "Vom Handel über die Meere, Flugverbindungen und kulturellen Beziehungen: Bremen und Finnland verbindet viel. Und diese umfangreichen Verbindungen wollen wir weiter stärken."

In wirtschaftlicher Hinsicht bilden die Häfen in Bremen und Bremerhaven traditionell den Schwerpunkt in den Beziehungen zu Finnland. Frank Dreeke in seinem Schlusswort: "Ich trete heute ein fast schon dynastisches Erbe an: Seit 1973 liegt das Amt des finnischen Honorarkonsuls in der Hand des BLG-Vorstandsvorsitzenden. Den Anfang machte Gerhard Beier, gefolgt von Hans-Heinrich Pöhl und Detthold Aden. Und nun habe ich die große Ehre und Freude dieses Ehrenamt fortzuführen."

Bremen und Finnland
Die Beziehungen zwischen Finnland und Bremen sind sehr lebendig und haben eine lange Tradition. Das finnische Honorarkonsulat unterstützt beispielsweise die Aktivitäten der Deutsch-Finnischen Gesellschaft in Bremen im Bereich des Kulturaustausches und ermöglicht den Auftritt finnischer Künstlerinnen und Künstler in der Hansestadt. BLG Logistics arbeitet weiter an der Vernetzung der finnischen und deutschen Häfen – für Bremerhaven ist der Schiffsverkehr mit dem Ostseeanrainer Finnland ein sehr wichtiger Wirtschaftsfaktor.

Frank Dreeke hat das Amt des Honorarkonsuls zum 1. Juni 2013 im direkten Übergang von Honorarkonsul a.D. Detthold Aden übernommen. Der Konsul ist zuständig für das Land Bremen sowie die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Oldenburg, Friesland, Wesermarsch, Wittmund und die kreisfreien Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven im Land Niedersachsen.

Foto: Jan Meier - BLG