Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport

Wirtschaftliche Jugendhilfe im Bremer Osten zeitweise nicht erreichbar

29.10.2013

Der Sprechtag der Wirtschaftlichen Jugendhilfe für die Bereiche der Sozialzentren Vahr/Schwachhausen/Horn-Lehe sowie Hemelingen/Osterholz kann am Montag, 4. November 2013, nicht angeboten werden. Grund ist eine zweitägige Fortbildung sämtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Montag und am Dienstag. Anliegen im Rahmen des Unterhaltsvorschusses sind nicht betroffen. Ab Mittwoch, 6. November, ist auch die Wirtschaftliche Jugendhilfe wieder wie gewohnt zu erreichen.