Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport

Deputation für Soziales, Kinder und Jugend tagt am 31. Oktober

29.10.2013

Am Donnerstag, 31. Oktober 2013, tagt die Deputation für Soziales, Kinder und Jugend im Sitzungsraum II der Bremischen Bürgerschaft, Am Markt 20. Die Sitzung beginnt um 15 Uhr mit der staatlichen Deputation und wird ab etwa 15.45 Uhr mit der städtischen Deputation fortgesetzt.

Die staatliche Deputation erörtert unter anderem die Rahmenbedingungen für ein "Budget für Arbeit", also die Möglichkeit für Menschen mit Beeinträchtigungen, die Kosten, die ein Arbeitsplatz in der Werkstatt für behinderte Menschen verursacht, als Subvention in ein reguläres Arbeitsverhältnis "mitzunehmen".

In der Städtischen Deputation wird ein Bericht zur Weiterentwicklung der Kindertagesbetreuung vorgelegt sowie eine Verwaltungsanweisung zu den Kosten der Unterkunft ("Miete") für Empfänger aller Sozialleistungen (Arbeitslosengeld II, Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch XII und Asylbewerberleistungsgesetz).

Weitere Themen sind die Unterbringung von Flüchtlingen, die Fortführung der präventiven Schuldnerberatung für Erwerbstätige mit geringem Einkommen, der Ablaufplan zur Aufnahme von Kindern in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege, sowie das kommunale Programm "Wohnen in Nachbarschaften" (WiN) mit dem Monitoring "Soziales Stadt" für die Förderperiode bis 2016.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind als Gäste willkommen.