Sie sind hier:
  • Senatsempfang für den Verein Stiftungshaus Bremen am 18. Oktober

Der Senator für Inneres

Senatsempfang für den Verein Stiftungshaus Bremen am 18. Oktober

Stiftungshochburg Bremen

16.10.2013

Am Freitag, 18. Oktober 2013, um 15 Uhr wird Innensenator Ulrich Mäurer Mitglieder und Gäste des Vereins "Stiftungshaus Bremen" zu einem Senatsempfang ins Rathaus einladen. Anlass ist das zehnjährige Bestehen des Vereins. Zu dem Empfang werden rund 180 Vertreterinnen und Vertreter bestehender Stiftungen, Kunden von Banken und der Sparkasse sowie potenzielle Neustifter und Neustifterinnen erwartet. Das Stiftungshaus Bremen steht ebenso wie der Senator für Inneres und Sport Stiftungen mit Rat und Tat zur Seite, hilft aber auch bei der Gründung einer neuen Stiftung. Die Kinderkrebsstiftung Bremen, die Bremische Kinder- und Jugendstiftung und die Gerhard Marcks Stiftung werden ihre Arbeit in Kurzvorträgen während des Empfangs präsentieren. Bremen ist eine Stiftungshochburg. Aktuell gibt es 321 rechtsfähige Stiftungen des bürgerlichen Rechts, das sind 48 Stiftungen je 100 000 Bürgerinnen und Bürger. Damit belegt Bremen im Ländervergleich den zweiten Platz.