Sie sind hier:

Senatskanzlei

Intensive Zusammenarbeit zwischen dem Nordwesten und der Niederlande

Treffen Regio Groningen-Assen und Metropolregion Bremen-Oldenburg im Bremer Rathaus

31.05.2013
Tagung der Vorstände der
Tagung der Vorstände der "Regio Groningen-Assen" und der "Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten" im Bremer Rathaus

Um grenzüberschreitende Zusammenarbeit ging es heute (31. Mai 2013) auf einer Tagung der Vorstände der "Regio Groningen-Assen" und der "Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten". Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen begrüßte die Gäste im Rathaus der Hansestadt. Im Mittelpunkt des Treffens standen vor allem die Zusammenarbeit in der Gesundheitswirtschaft und im Bereich der erneuerbaren Energien - hier gibt es eine große Übereinstimmung der Strategien der beiden regionalen Kooperationen.
Am Vortag hatten sich die beiden Delegationen bereits in der Bremer Handelskammer getroffen und die Themen Elektromobilität und Car Sharing behandelt.

Weitere Informationen auf der Website der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten: www.frischkoepfe.de.

Foto: Senatspressestelle