Sie sind hier:

Sonstige

BremerLeseLust zum Welttag des Buches am 23.4.2013

Weltweites Lesevergnügen -
Skype-Konferenz mit Santiago de Chile

18.04.2013
, jpg, 25.7 KB

Seit 2011 besteht zwischen der BremerLeseLust und Chile eine enge Kooperation. Als Ergebnis einer Vortragsreise gründete sich die CHILESELUST www.vdlich.org/index.php?menuid=70. Der internationale Austausch zwischen beiden Initiativen führt am 23.4.2013 anlässlich des Welttages des Buches zu einer Premiere: Kinder der Grundschule am Buntentorsteinweg werden eine Skype-Lese-Konferenz mit Santiago de Chile durchführen.

Das Programm:

14.15 Anruf
Vorstellung des Projektes durch Alexander Schultheis
GI Santiago dann Vorstellung der Gruppe in Bremen

14.20 Vorlesung durch Frau Rosa Infante, ehemalige Lehrerin der dt. Schule in Santiago
Buch: Die Bremer Stadtmusikanten ISBN 978-3-940191-22-9

15.35 Vorlesung durch Kinder aus Bremen

14.50 Abschlussdiskussion
Vor und Nachteile Lesen über Skype oder Lesen in einem Raum

15.00 Ca. Ende der Konferenz

Ort:
Grundschule am Buntentorsteinweg, Buntentorsteinweg 245, 28201 Bremen

Kooperationspartner:
Alexander H.T. Schultheis. M.A, ; Dipl.-Bibl.
Goethe Institut Santiago
Holanda 100, Santiago de Chile
E-Mail: alexander.schultheis@goethe.de
Twitter: @GI_Chile_Bibl
Tel: + 56 2 2952 8050
Fax: + 56 2 2952 8009
www.goethe.de/chile

Die Presse wird eingeladen, an dieser Premiere teilzunehmen.

Nachfragen bitte an Ulrike Hövelmann, Tel.: 01743806710