Sie sind hier:

Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa

Internetportal informiert über Schwerpunkte der Innovationspolitik

25.02.2013
, jpg, 83.0 KB

Die drei bremischen Innovationscluster Luft- und Raumfahrt, Windenergie und Maritime Wirtschaft / Logistik zeichnen sich durch eine starke industrielle Basis und eine exzellente Wissenschaft mit angewandter Forschung und Entwicklungskompetenz aus. Um diese Innovationscluster und die Kompetenzen in Wirtschaft und Wissenschaft noch besser überregional sichtbar zu machen, ist eine neue Dachmarke entwickelt worden. Unter der Marke „Home of Innovation“ werden künftig alle Aktivitäten zur Entwicklung der Innovationscluster kommuniziert.

Ein zentrales Marketing- und Kommunikationsinstrument für die bremischen Innovationscluster ist ab sofort online: Mit dem „Clusterportal“ wurde ein komplett neuer Webauftritt gestaltet, der anschaulich und übersichtlich über die bremischen Stärken im High-Tech-Bereich informieren soll.

Die neue Website setzt auf unkonventionelle Gestaltung und kombiniert mit der Nutzung neuester Webtechnologie auf HTML 5 Basis. So soll sie sich deutlich von anderen Informationsportalen absetzen. Highlight ist die sogenannte „Infocloud“, eine Datenbank mit Informationen und Links zu Projekten, Akteuren, Netzwerken, Infrastrukturen, Studien und vielem mehr rund um das Thema Cluster, Innovation und Technologie. Die Infocloud ist ein dynamisches, selbstlernendes System, in dem die Nutzer auch die Möglichkeit haben werden, neue Informationen und Links hinzuzufügen.

Senator Martin Günthner: „Wer sich über die vielfältigen Kompetenzen, die im Land Bremen in Sachen Windenergie, der Luft- und Raumfahrt oder der Maritimen Wirtschaft informieren will, findet hier umfassende Informationen, die zudem ansprechend und unterhaltsam aufbereitet wind. Es dient sowohl der Vernetzung der Unternehmen untereinander als auch der Präsentation unserer Stärken, die in Bremen und Bremerhaven vorhanden sind.“

Das bremische Clusterportal ist ab sofort unter www.home-of-innovation.de verfügbar.

Ergänzende Informationen zu den weiteren Kompetenzfeldern des Landes im Bereich Innovation und Technologie finden sich auf dem Innovationsportal des Senators für Wirtschaft, Arbeit und Häfen: www.innovation.bremen.de