Sie sind hier:

Der Senator für Inneres

Angebot der Kfz-Zulassungsstelle für Motorradfahrer

Zusätzliche Öffnungszeiten für den Tausch von Kennzeichen

08.04.2011

Ab sofort können in Bremen Motorradfahrer kleinere Kennzeichen für ihre Motorräder erhalten. Nach der Änderung der Fahrzeug-Zulassungsverordnung ist ein Format von 18x20 cm möglich.
Wunsch vieler Motorradfahrer wird es sein, das aktuelle Kennzeichen des zugelassenen Motorrades gegen ein kleineres Kennzeichen zu tauschen. Dies ist im Rahmen einer Nachstempelung möglich. Für die Erledigung der Nachstempelung bietet die Kfz-Zulassungsstelle des Stadtamtes in der Stresemannstr. 48 an allen Donnerstagen in der Zeit vom 14. April 2011 bis 10. Juni 2011 von 13:00 bis 14:30 Uhr einen zusätzlichen Service – unabhängig von den sonstigen Öffnungszeiten - an.

Folgende Unterlagen sind für eine Nachstempelung vorzulegen:

  • Fahrzeugschein bzw. Zulassungsbescheinigung Teil I mit gültiger Hauptuntersuchung
  • Aktuelles Kennzeichen
  • Neues, verkleinertes Kennzeichen (die Anfertigung ist bereits im Vorfeld bei einem Kennzeichenhersteller Ihrer Wahl möglich)
  • Verwaltungsgebühr in Höhe von Euro 4,10.

Das zusätzliche Öffnungszeitenangebot gilt ausschließlich für die Nachstempelung von bereits zugelassenen Motorradkennzeichen. Andere Bearbeitungsvorgänge (z.B. Änderung des Kennzeichens, Umschreibungen, Abmeldungen) sind in dieser zusätzlichen Öffnungszeit nicht möglich.

Für Rückfragen steht Ihnen die Kfz-Zulassungsstelle unter der Telefonnummer 0421/361-88668 oder per Mail: kfz-zulassungsstelle@stadtamt.bremen.de zur Verfügung.