Sie sind hier:

Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

Veranstaltung zum Thema: Bremen Innenstadt 2020

Vorträge und Podiumsdiskussion im Haus der Bürgerschaft

22.02.2011

Das Leitbild „Bremen! Lebenswert, urban, vernetzt“, das vom Senat der Freien Hansestadt Bremen als Orientierungsrahmen für die Entwicklung der Gesamtstadt im Jahr 2009 geschlossen wurde, soll mit dem integrierten Entwicklungskonzept „Bremen Innenstadt 2020“ weitergeführt und städtebaulich konkretisiert werden. Das Dynamisches Zentrum der Metropolregion Nord West, die lebendige Vielfalt der Quartiere und die Wichtigkeit des Dialoges mit den Bürgerinnen und Bürgern sollen im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am Montag, dem 28. Februar um 18 Uhr im Haus der Bürgerschaft erörtert werden.

Den Rahmen der Veranstaltung bilden drei Kurzvorträge, eine Podiumsdiskussion und Statements von Umweltsenator Dr. Reinhard Loske und Wirtschaftssenator Martin Günthner sowie des Hauptgeschäftsführers der Handelskammer Bremen, Dr. Matthias Fonger.

Folgende Vorträge sind vorgesehen:
Schwerpunktprojekt der Nationalen Stadtentwicklungspolitik (Oda Scheibelhuber, Abteilungsleiterin im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, BMVBS)

Innenstadtentwicklung als Gemeinschaftsaufgabe (Anne Luise Müller, Leiterin des Planungsamts der Stadt Köln)

Innenstadtkonzept Bremen 2020, Themenfelder, Handlungsräume und Arbeitsprozess (Prof. Dr. Franz Pesch | Pesch und Partner, Stuttgart/Herdecke)