Sie sind hier:
  • Weichen für Erfolg des JadeWeserPort gestellt

Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen

Weichen für Erfolg des JadeWeserPort gestellt

28.05.2010

Als gute Botschaft für die Nordwest-Region hat der Senator für Wirtschaft und Häfen, Martin Günthner, die Einigung zur Inbetriebnahme des JadeWeser Port bezeichnet. "In schwieriger Lage haben die Partner einen überzeugenden Kompromiss verhandelt, der die Weichen für einen erfolgreichen Start des Tiefwasserhafens stellt. Es ist ein Beleg für die Kooperationsfähigkeit, dass dieser Kompromiss erreicht worden ist, ohne das es zu einer abschließenden juristischen Verhandlungsposition kommen musste", so Martin Günthner.

"Beispielhaft sei zudem, dass sich die Zusammenarbeit zwischen Bremen und Niedersachsen bewährt hat. Es ist für die Zukunft ein gutes Zeichen, dass die Landesregierungen trotz der jeweiligen Interessenlagen das Gemeinsame des Projektes betont haben. Dies war ein wichtiger Beitrag zum Gelingen der Verhandlungen", so Günthner.