Sie sind hier:

Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen | Senatskanzlei

Botschafter Vietnams zum Antrittsbesuch in Bremen

23.02.2017
Senator Martin Günthner und Botschafter Xuan Hung Doan beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt, jpg, 26.2 KB
Senator Martin Günthner und Botschafter Xuan Hung Doan beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt

Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Martin Günthner, empfing heute (Donnerstag, 23.2.2017) den Botschafter der Sozialistischen Republik Vietnams, Xuan Hung Doan, zum Antrittsbesuch.

Günthner begrüßte den Diplomaten im Senatssaal des Rathauses zum Eintrag in das Goldene Buch. Im Anschluss fand ein Gedankenaustausch in der Güldenkammer statt. Der Botschafter wurde von Botschaftsrat Ha Nam Bui begleitet.

Senator Günthner hatte die aufstrebende Wirtschaftsnation im November 2016 im Rahmen einer von der Handelskammer Bremen organisierten Delegationsreise besucht. Vietnam bietet sowohl aufgrund seines Binnenmarktes, als auch aufgrund der Integration in den ASEAN-Raum und das Ende 2015 schlussverhandelte und nunmehr in der Ratifizierung befindliche Freihandelsabkommen mit der EU vielfältige Chancen für die bremische Wirtschaft. Der Antrittsbesuch des Botschafters bietet nunmehr die hervorragende Gelegenheit, um anknüpfend an die Erfahrungen der Reise zukünftige bremische Aktivitäten in und mit Vietnam zu diskutieren.
Der Botschafter ist anlässlich des 116. Stiftungsfestes des Ostasiatischen Vereins Bremen e.V. (OAV), das am 24. Februar 2017 in der Oberen Halle des Rathauses stattfindet, zu Gast in Bremen.

Foto: Senatspressestelle