Sie sind hier:

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Warnstreik am Dienstag auch bei der Müllabfuhr

18.02.2008

Die von der Gewerkschaft ver.di angekündigten Warnstreiks können am Dienstag, dem 19. Februar bei der Müllabfuhr in Bremen zu Einschränkungen und Verzögerungen führen. Die Bürgerinnen und Bürger sollten deshalb die folgenden Hinweise beachten:

  • Voraussichtlich fällt die Restmüll- und Bioabfallsammlung am Dienstag aus. Die Leerung der Abfallbehälter wird in diesem Fall am Samstag den 23. Februar nachgeholt.
  • Die Schadstoffsammlung wird voraussichtlich ersatzlos ausfallen. Die Recycling-Stationen Horn, Hohentor, Hulsberg und Blockland werden wahrscheinlich nicht geöffnet.
  • Die Papiersammlung, die Sammlung der Gelben Säcke/Leerung der Gelben Tonnen und die Sperrmüllsammlung werden voraussichtlich durchgeführt.


Aktuelle Informationen gibt es auch unter www.entsorgung-kommunal.deExternes Angebot