Sie sind hier:
  • Millionen für Vereine, Verbände und Institutionen - Senat veröffentlich Zuwendungsbericht 2015

Die Senatorin für Finanzen

Millionen für Vereine, Verbände und Institutionen - Senat veröffentlich Zuwendungsbericht 2015

11.05.2016

Für institutionelle Förderungen und Projektförderungen gab Bremen (Land und Stadt) in 2014 insgesamt 350 Millionen Euro aus. In 2015 erhöhte sich der Wert auf 358 Millionen Euro. Der aktuell vom Senat veröffentlichte Zuwendungsbericht liefert einen umfassenden Überblick über die Verwendung öffentlicher Gelder im Zuwendungsbereich. Wer bekommt für welche Aufgaben und Projekte wie viel staatliche Zuschüsse? Diese Frage wird detailliert im Zuwendungsbericht beantwortet. So weit möglich wurden die Zuwendungen dem jeweiligen Stadtteil zugeordnet. Neben den finanziellen Zuschüssen wird beispielsweise auch erfasst, wenn Gebäude und Grundstücke zu vergleichsweise günstigen Mieten im Sinne einer indirekten Subvention überlassen werden.

Von A wie "acompa – Begleitungsgruppe für Flüchtlinge und Migrant_innen!" bis Z wie dem "Zwergennest e.V." reicht die Liste der Zuwendungsempfänger. Bürgermeisterin Karoline Linnert betont: "Die finanzielle Unterstützung von Vereinen, Verbänden und Institutionen ist gut investiertes Geld. Die Beschäftigten der Zuwendungsempfänger tragen mit ihrer engagierten Arbeit zur Attraktivität Bremens bei."

Im Download:
Zuwendungsbericht 2015 (pdf, 2.6 MB)