Sie sind hier:
  • Berlin fördert Breitbandausbau in Bremen und Bremerhaven

Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa

Berlin fördert Breitbandausbau in Bremen und Bremerhaven

28.04.2016

Bundesminister Alexander Dobrindt hat im Rahmen einer Veranstaltung im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Berlin den Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven Förderbescheide für Mittel aus dem Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau übergeben. Bremen und Bremerhaven erhalten damit jeweils bis zu 50.000 Euro für die Erstellung eines nachhaltigen und effizienten Konzeptes zur Förderung und Begleitung von Maßnahmen, um den Ausbau des Breitbandnetzes zu unterstützen. Die Förderbescheide wurden von Magrit Michaelis von der Bremischen Landesvertretung in Berlin entgegengenommen.