Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Archiv
  • Nächster Senioren-Nachmittag im Universum® thematisiert die „Welt im Kopf“: Ich denke, also bin ich...


Sonstige

Nächster Senioren-Nachmittag im Universum® thematisiert die „Welt im Kopf“: Ich denke, also bin ich...


26.02.2003

Denken Männer anders als Frauen? Wie entsteht Angst? Was hat ein Ameisenstaat mit einem menschlichen Gehirn zu tun? Wer an solchen Fragen interessiert ist, der sollte sich auf keinen Fall den nächsten Senioren-Nachmittag im Universum® Science Center Bremen am 5. März entgehen lassen. Unter dem Motto „Welt im Kopf“ werden in einem 30-minütigen Vortrag biologische und philosophische Fragen von der Angstentstehung bis hin zu optischen und akustischen Täuschungen behandelt. Im Anschluss an diese thematische Einführung sind alle interessierten Senioren herzlich zu einem begleiteten Rundgang durch das Universum® eingeladen. Hier können die zuvor erfahrenen Themen vertieft und selbst ausprobiert werden: Während die Besucher in einem Spiegelkabinett die Schwerkraft überlisten und wie im Traum „durch den Raum schweben“ können, erfahren sie unter einem an Drahtseilen aufgehängten 1.000 Kilogramm schweren Stein, was es bedeutet, wenn die Nerven plötzlich Achterbahn fahren...


Nach dem offiziellen Programm steht das gesamte Center noch bis 21 Uhr für eigene Erkundungen und Experimente offen. Übrigens: Die Mittwoch Nachmittage im Universum® sind schulklassenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter der Telefonnummer 0421 / 33 46 333. Termin: Mittwoch, 5. März 2003 um 16 Uhr. Treffpunkt ist im Eingangsbereich des Universum® Science Center Bremen, Wiener Straße 2. Der Eintritt beträgt 10 Euro.

Hinweis für Redaktionen:

Bilder zum Thema stehen ab sofort unter der Internet-Adresse www.usc-bremen.de/presse/aktuelle_texte/ zum Download bereit. Der Abdruck der Fotos ist honorarfrei unter der Quellenangabe: "Universum Science Center Bremen".