Sie sind hier:

Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa

Wirtschaftsressort veröffentlicht „Innovision 2010“

07.01.2003

Broschüre kann angefordert werden

Das Programm „Innovision 2010 – Bremer Innovationsoffensive“ liegt in gedruckter Form vor. Wer sich für das Programm interessiert, kann die Broschüre beim

Senator für Wirtschaft und Häfen, Referat 22, Zweite Schlachtpforte 3,28195 Bremen,oder per E-Mail (innovision2010@wuh.bremen.de) anfordern.

„Innovision 2010“ gibt der bremischen Innovationspolitik eine langfristige Orientierung. Das Programm fasst die Aktivitäten des Landes in der Innovations- und Technologiepolitik zusammen und benennt die Schwerpunkte, mit denen Wachstumserwartungen verbunden werden. „Innovision 2010“ verfolgt das Ziel, Bremen und Bremerhaven bis zum Jahr 2010 unter den führenden Technologiestandorten in Deutschland zu positionieren.

Das Programm war vom Wirtschaftsressort in enger Abstimmung mit dem Wissenschaftsressort erarbeitet worden.