Sie sind hier:

Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa

CT IV: Hattig weist Vorwürfe der Grünen entschieden zurück

13.09.2002

Im Vorfeld der Senatsberatungen in der kommenden Woche äußern sich Bündnis 90 / DIE GRÜNEN bereits heute (13.9.02) kritisch zum Hafenbauprojekt Containerterminal IV. Nach Ansicht der Opposition sei es eine Fehlentscheidung des Landes, dieses „teure Projekt allein zu finanzieren“. Hierzu erklärt Wirtschafts- und Häfensenator Josef Hattig:

„In den kommenden Jahren wird der Containerumschlag weltweit zunehmen. Der Ausbau des Containerterminals ist deshalb wirtschafts- und strukturpolitisch eine zentrale Investition für das Land Bremen. Es gilt die Voraussetzungen zu schaffen, dass Bremerhaven sich auch zukünftig erfolgreich im internationalen Wettbewerb behaupten kann.“ Die Äußerungen von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN dokumentierten erneut, dass die Opposition gegen die Interessen der Beschäftigten, Bremerhavens und des Landes insgesamt handele.