Sie sind hier:
  • Kultursenator schreibt Studienaufenthalte aus

Der Senator für Inneres

Kultursenator schreibt Studienaufenthalte aus

16.01.2003

Der Senator für Inneres, Kultur und Sport schreibt in Zusammenarbeit mit dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Kulturstiftung der Länder (KSL) die Studienaufenthalte 2004 in der Deutschen Akademie, Villa Massimo, in Rom, sowie im Casa Baldi in Olevano Romano aus.


Ab sofort können sich vorrangig jüngere Bremer Künstlerinnen und Künstler der Sparten Bildende Kunst, Literatur, Musik (Komposition, auch Jazzkomposition) und Architektur bewerben. Eine Altersbegrenzung ist nicht gegeben.


Die Bewerbungen sind zu richten an:
Städtische Galerie im Buntentor
z. Hd. Frau Pfister / Ref.42
Buntentorsteinweg 112
28201 Bremen
Bewerbungsfrist: Freitag, den 14.2.2003, 16.00 Uhr oder Poststempel


Informationen und Bewerbungsunterlagen können in der Städtischen Galerie im Buntentor, Buntentorsteinweg 112, 28201 Bremen, Geschäftszimmer, Tel. 361 5826, abgeholt werden oder online angefordert werden: staedtische-galerie@kunst.bremen.de

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Do 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr
So 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr