Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Neues aus der Pflegeversicherung: Vortrag am 27. April 2015 in Vegesack

20.04.2015

Im Januar 2015 ist das Pflegestärkungsgesetz 1 in Kraft getreten. Ziel des Gesetzes ist es, den Pflegealltag von Pflegebedürftigen, Pflegekräften und Angehörigen zu verbessern. Rita Rothermel, Mitarbeiterin des Pflegestützpunktes, wird am 27. April 2015 um 18 Uhr in einem Vortrag einen Überblick über die aktuellen Leistungen der Pflegeversicherung und das entsprechende Antragsverfahren geben. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung werden die Leistungen der Pflegeversicherung für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz (z.B. bei einer Demenzerkrankung) sein.
Ort: Pflegestützpunkt Bremen-Nord, Zum Alten Speicher 1-2 (Einkaufszentrum Haven Höövt), 2. Obergeschoss im hinteren Gebäudeteil. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird unter Tel. (0421) 6962410 gebeten.

Wir bitten die Vertreter der Medien herzlich, den Termin in geeigneter Form anzukündigen.

Ansprechpartnerin für Pressenachfragen:
Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes Land Bremen, Telefon: (0421) 696241-0
bremen-nord@bremen-pflegestuetzpunkt.de