Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Internet-Wegweiser bietet Überblick über Betreuungsangebote für Kinder

15.12.2006

Seit heute (15.12. i2006) ist der erste umfassende Internet-Wegweiser zu Angeboten der Kindertagesbetreuung in Bremen freigeschaltet.

Der Wegweiser ist ein Kooperationsprojekt des Bremer Bündnisses für Familie, das im Rahmen des „Bremer Verbundprojektes Beruf und Familie“ von Handelskammer und Arbeitnehmerkammer Bremen angestoßen wurde, um berufstätigen Eltern oder Elternteilen einen Überblick über Betreuungsangebote für ihre Kinder zu verschaffen.

Der Wegweiser bietet einen flächendeckenden Überblick über die Kinderbetreuungsangebote in Bremen nach Altersgruppen, Einrichtungen und Stadtteilen und soll allen Eltern im Internet die einfache, aktuelle und seriöse Suche nach Möglichkeiten für die Tagesbetreuung ihrer Kinder in Einrichtungen und bei Tageseltern ermöglichen. Aber auch Hinweise zu Babysitterdiensten und Dokumente mit Angaben zur Anmeldung in einer Tageseinrichtung sind hier zu finden.

Die Umsetzung erfolgt als eigene Suchmaschine im Stadtportal (www.bremen.de) unter der Rubrik „Bremen für Familie & Kinder“. Der Wegweiser zur Kinderbetreuung ist darüber hinaus mit denselben Funktionalitäten auf den Seiten des Lernportals
(www.lernportal.bremen.de) sowie des „bremer elternnetzes“ (www.bremer-elternnetz.de) und auf der Homepage des Senators für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales (www.bremen.de/sozialsenator) zu finden.

Die Eingangsseite bietet ein Suchfeld, falls Eltern eine bestimmte Einrichtung suchen möchten, und die Auswahlmöglichkeit nach der Altersstufe des betreffenden Kindes als erstes Kriterium.
Wird eine Auswahlmöglichkeit angeklickt, erscheint eine Ergebnisliste mit der Möglichkeit, die Suche bei Bedarf auf einen Stadtteil einzugrenzen.

Auf jeder Auswahlstufe haben die Eltern die Möglichkeit, sich die Detailangaben einer Einrichtung anzeigen zu lassen. Die Anzeige entspricht einer Standard-Visitenkarte in www.bremen.de mit speziellen Informationen zur Kinderbetreuung wie Anzahl der Plätze für die angebotene Altersstufe, Träger und gegebenenfalls pädagogischen Schwerpunkten.

Der Wegweiser wurde von bremen.online in Zusammenarbeit mit dem Senator für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales, dem Amt für Soziale Dienste, dem „bremer elternnetz“, dem Lernportal und der Neubürgeragentur entwickelt.