Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Archiv
  • Gesundheitssenatorin Karin Röpke zum Tode der Präsidentin der Bremer Ärztekammer, Frau Dr. Ursula Auerswald:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Gesundheitssenatorin Karin Röpke zum Tode der Präsidentin der Bremer Ärztekammer, Frau Dr. Ursula Auerswald:

20.10.2004

Ich habe Frau Dr. Auerswald als starke, äußerst sympathische, hilfsbereite und kluge Persönlichkeit und kompetente Fachfrau kennen und schätzen gelernt. Sie war streitbar im Interesse ihres Berufsverbandes, jedoch stets konstruktiv und mit der Fähigkeit auch zur Selbstkritik. Nicht nur die Ärzteschaft sondern Bremen insgesamt verliert mit ihr einen wertvollen Menschen. Sie hat sich auch über Bremen hinaus eine hohe Reputation erworben. Ihr Tod macht mich sehr traurig; mein Mitgefühl gilt den Angehörigen.