Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Wissenswertes zur Verkehrssicherheit für Seniorinnen und Senioren

14.01.2015

Über Sicherheitsmaßnahmen für Seniorinnen und Senioren, den Umgang mit gesundheitlichen Einschränkungen sowie über Veränderungen der Verkehrsregeln in den zurückliegenden Jahren informiert am Donnerstag, 22. Januar 2015 um 15 Uhr ADAC-Moderator Gerhard Kreye im Pflegestützpunkt Bremen Nord, Zum Alten Speicher 1-2 (Einkaufszentrum Haven Höövt), 2. Obergeschoss.

In dem Vortrag geht es vor allem darum, dass die Anforderungen für die Teilnahme am Straßenverkehr sich für ältere Menschen in vielerlei Hinsicht verändern. Wichtige Sicherheitsaspekte gelten nicht nur für den Umgang mit Kraftfahrzeugen und dem Rad, sondern auch für die Fortbewegung mit einem Hilfsmittel wie dem Rollator.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung unter Telefon: 0421-696241-0 wird gebeten.