Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Das Amt für Soziale Dienste teilt mit:

20.05.2005

Für das Jugendfreizeitheim Haferkamp in Walle konnte bisher kein geeigneter freier Träger für die Übernahme gefunden werden. Es wurde deshalb beschlossen, das sogenannte Interessenbekundungs-Verfahren für dieses Freizeitheim zu wiederholen. Interessierte Jugendhilfeträger können sich bis zum 10. Juni 2005 nochmals bewerben beim Sozialzentrum Gröpelingen/Walle, zu Händen Sozialzentrumsleitung Herrn Böhm, Hans Böckler-Straße 9, 28217 Bremen. Nähere Informationen erhalten Interessierte beim Sozialzentrum, Stadtteilleitung „Junge Menschen“, Frau Blumenberg, Telefon: 361 – 8537.


Die Redaktionen werden herzlich gebeten, diesen Hinweis zu veröffentlichen.