Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Beteiligungsverfahren für den Spielplatz Hermannsburg in Huchting

Anregungen werden per Mail und telefonisch entgegengenommen

04.10.2021

Auf Spielplatz Hermannsburg in Huchting soll Ersatz geschaffen werden für den großen Spielturm, der aus Gründen der Verkehrssicherung abgebaut werden musste. Das für Erneuerungen auf Spielplätzen vorgesehene Beteiligungsverfahren wird mit einer fünften Klasse der Oberschule an der Hermannsburg durchgeführt. Darüber hinaus haben Kinder und Anwohnerinnen sowie Anwohner die Möglichkeit, ihre Ideen telefonisch oder schriftlich per Mail einzubringen. Dazu bittet der Fachdienst Spielraumförderung im Amt für Soziale Dienste in Zusammenarbeit mit dem Unterhaltungsträger „Bremer Maulwürfe“ um Anrufe und Einsendungen. Die Wünsche können schriftlich eingereicht werden oder in Form von Kinderzeichnungen. Auch Fotos von besonders schönen Spielgeräten, die man an anderer Stelle gesehen hat, kann man einreichen. Anrufe werden in der Woche vom 11. Oktober bis 15. Oktober 2021 unter Telefon 696 069 20 entgegengenommen, Mails sollten die Bremer Maulwürfe ebenfalls bis 15. Oktober unter bremermaulwuerfe@jus-bremen.de erreichen.

Wir bitten die Stadtteilmedien, diesen Hinweis zu veröffentlichen.

Ansprechpartner für die Medien:
Dr. Bernd Schneider, Pressesprecher bei der Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport, Tel.: (0421) 361-4152, E-Mail: bernd.schneider@soziales.bremen.de