Sie sind hier:
  • Informationen zur Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Informationen zur Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen

29.11.2012

Die "rechtliche Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen" – das ist das Thema eines Vortrags, zu dem die Landesarbeitsgemeinschaft für Betreuungsangelegenheiten einlädt. Der Vortrag richtet sich an ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer sowie Bevollmächtigte. Vermittelt werden Grundinformationen über psychische Erkrankungen, daneben geht es um Themen wie Kontakt und Umgang mit psychisch erkrankten Menschen, Behandlungsmöglichkeiten, auch Psychopharmaka, und das Versorgungssystem in Bremen. Es soll genügend Raum für Fragen bleiben. Referentin ist Brigitte Fentrup, Ärztin im Sozialpychiatrischen Dienst, Beratungsstelle Ost, Klinikum Bremen-Ost. Es moderiert Anja Näke, Rechtsanwältin und Vereinsbetreuerin im Betreuungsverein Hilfswerk für Menschen mit Beeinträchtigungen e.V.

Ort: Werkstatt Bremen, Kwadrat, Wilhelm-Kaisen-Brücke 4
Zeit: Mittwoch, 05. Dezember, 18 Uhr bis 19.30 Uhr

Um Anmeldung beim Betreuungsverein wird gebeten; Telefon: 222 15259. Die Teilnahme ist kostenfrei.