Sie sind hier:

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Deputation für Mobilität, Bau und Stadtentwicklung tagt öffentlich

26.11.2019

Am kommenden Donnerstag, 28. November 2019, 15 Uhr, findet die Sitzung der staatlichen und städtischen Deputation für Mobilität, Bau und Stadtentwicklung im Börsenhof A, Raum 416, Am Markt 20 statt.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Themen:

  • Neue Rad- und Fußverkehrsbrücken über die Weser – Wesersprung Finanzierung der Planungskosten
  • 168. Ortsgesetz über eine Veränderungssperre nach dem Baugesetzbuch für Grundstücke innerhalb des Geltungsbereichs des Bebauungsplans 2517 für ein Gebiet in Bremen-Hemelingen zwischen Hemelinger Bahnhofsstraße, Zum Sebaldsbrücker Bahnhof, Hastedter Heerstraße, Bahnstrecke Bremen-Bassum und Brauerstraße
  • Bebauungsplan 2391 für ein Gebiet in Bremen-Schwachhausen zwischen Schwachhauser Heerstraße und Scharnhorststraße, südlich der Tettenbornstraße
  • Umrüstung der öffentlichen Straßenbeleuchtung in Bremen auf LED-Technik

Die Bürgerinnen und Bürger sowie die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich zu dieser öffentlichen Sitzung eingeladen.

Die komplette Tagesordnung und die Unterlagen zur Deputation sind online unter: https://sd.bremische-buergerschaft.de/

Ansprechpartner für die Medien:
Jens Tittmann, Pressesprecher bei der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau, Tel.: (0421) 361-6012, E-Mail: jens.tittmann@umwelt.bremen.de